Ein schöner Tag


 

Die Sonne ist eben erst aufgestanden

hat diesen Tag ganz zärtlich aufgeweckt.

Ich genieße es noch ein wenig zu liegen,

diesen Morgen, der nach Flieder schmeckt.

 

O ja, das wird ein schöner Tag.

 

In gebrochener Stille vorm Fenster,

streiten sich Taube und Spatz.

Vielleicht um eine gefangene Motte,

oder um den sonnigsten Platz.

 

O ja, das wird ein schöner Tag.

 

Mein Schatz singt wieder Schlager mit,

so schön falsch, aber auch so süß.

Mit einem Grinsen stehe ich im Bad,

ja, ich denk das ist das Paradies.

 

O ja, das ist ein schöner Tag.

 

Ihr Kuss schmeckt nach Pfefferminz,

Kaffee tröpfelt in die kleine Kanne.

Ich schlinge den Toast herunter,

gabel das Ei gleich aus der Pfanne.

 

O ja, das ist ein schöner Tag.

 

Nun muss ich aber leider schon los

nehme dich noch einmal in den Arm.

Und ein letzter Blick in deine Augen

Hält das Herz bis zum Abend warm.

 

 

O ja, das ist ein schöner Tag.